Frostschwärmen von Zwergfledermäusen

Phänomen einer Überwinterungsstrategie Weit verbreitet ist die Annahme, dass die Wochenstuben- und Sommerquartiere auch gleichzeitig Winterquartiere von Zwerg- und Mückenfledermäusen sind. Diese Annahme legt nahe, dass andere Gebäude als Winterquartiere weniger in Frage kommen. Ist das so? Was wir wissen Mindestens zwei Methoden der Überwinterung von Zwerg und Mückenfledermäusen sind bekannt: Einzelne Tiere oder kleine,…

Beitrag lesen Frostschwärmen von Zwergfledermäusen

Beobachtungen und Funde

Bitte meldet Eure Fledermausbeobachtungen: ▼▼ Flugstraßen, Wochenstuben, Fundtiere. Alles ist wichtig! Alles ist ►► Euer Beitrag für Wissenschaft und Naturschutz ▼▼ https://nrw.observation.org Eure Meldungen helfen uns dabei, Trends zu entdecken und…

Beitrag lesen Beobachtungen und Funde

Die Bechsteinfledermaus – eine Leitart für den Waldnaturschutz, Handbuch für die Praxis

Förderung eines Kolonieverbundes der Bechsteinfledermaus im europäischen Populationszentrum – Entwicklung und Umsetzung von effizienten Schutzmaßnahmen zur Integration in die forstliche Bewirtschaftung Der Naturpark Rhein-Taunus hat sich zur Aufgabe gemacht, die seltene Bechsteinfledermaus…

Beitrag lesen Die Bechsteinfledermaus – eine Leitart für den Waldnaturschutz, Handbuch für die Praxis

Vortrag: Von Wäldern, Brunnen und Fledermäusen – Sommer- und Winterquartiere in den Baumbergen

Die Baumberge (Kreis Coesfeld, NRW) sind attraktiver Lebensraum für unsere Fledermäuse in NRW. An die 10.000 Tiere überwintern hier in Brunnenschächten, Eiskellern und Co. Im Sommer zieht nicht nur die seltene Bechsteinfledermaus ihre Jungen in den Wäldern groß. Die Referentinnen…

Beitrag lesen Vortrag: Von Wäldern, Brunnen und Fledermäusen – Sommer- und Winterquartiere in den Baumbergen